Vortragsreihe – salus ambulanz Potsdam

Datum: 3. Juni 2019
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Ort: Konferenzraum F113 des Klinikums E. von Bergmann in Potsdam (Der Eingang zum Konferenzsaal befindet sich links neben der Rampe der Kindernotaufnahme)

Thema: „Chancen und Hürden in der Angehörigenarbeit“

Was tun, wenn Sie bei Ihrem Angehörigen ein Suchtproblem vermuten oder bereits davon wissen? Wie kann Ihnen Angehörigenberatung helfen, mit dieser emotionalen Belastung umzugehen? In diesem Vortrag informieren wir Sie, woran Sie eine Abhängigkeit erkennen können, welche Hilfsangebote es für Angehörige und Betroffene gibt und was Sie für sich selbst tun können.

ACHTUNG – dieses Mal 1. Montag

Jeden 2. Montag im Monat – Vorträge zum Thema Sucht
Die Teilnhame ist kostenlos und kann ohne Anmeldung besucht werden.

Kontakt:
Carmen Bangeow (Leiterin salus ambulanz)
Tel.: 0331/ 88 71 049 11
Mail: bangeow@salus-potsdam.de