SHG Borreliose – Vortragsreihe 2019

Datum: 22. Mai 2019
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Ort: oskar. Das Begegnungszentrum in der Gartenstadt Drewitz Oskar-Meßter-Straße 4-6, 14480 Potsdam
Zusatz: Einlass: 17:30 Uhr

Thema: „Spondyloarthritiden und Morbus Bechterew – Facetten einer noch immer unterschätzten Krankheitsgruppe“

Spondyloarthritiden- was verbirgt sich dahinter? Es geht um entzündliche Veränderungen der Wirbelsäule (Spond) und peripheren Gelenken (Arthritis).
Im ersten Teil informiert der Vortrag über die vielen Facetten der Spondyloarthritiden und über die immunologischen Zusammenhänge mit anderen Erkrankungen, die immunologisch verwandt sind.
Im zweiten Abschnitt wird ein Überblick gegeben über die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten, die sich in den letzten 20 Jahren dramatisch verändert haben.

Der Eintritt ist frei

Referent: Martin Bohl-Bühler
Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunkt „Rheumatologie“
Potsdam

Weitere Vorträge:

  • 19.06.2019 – Thema: „Neurotrope Erreger und ihre Wirkung auf Gehirn und ZNS“
  • 18.09.2019 – Thema: „Multisystemerkrankungen – ein integrativer Ansatz“
  • 09.10.2019 – Thema: „Labordiagnostik bei Chronischen Infektionen und systemischer Entzündung“

Web: www.borreliose-shg-potsdam.de
Mit einer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Selbsthilfegruppe.