Informationsabend

Datum: 19. September 2018
Uhrzeit: 17:00 - 19:00 Uhr
Ort: Stadt- und Landesbibliothek, Am Kanal 47, 14467 Potsdam

 

Eine Veranstaltung der Alzheimer Gesellschaft Brandenburg e.V. und des Caritas-Betreuungsverein Potsdam:

Thema: „Elternunterhalt – wann und wie werden Angehörrige zu Unterhaltszahlungen bei
Pflegebedürftigkeit der Eltern herangezogen?“

…Wenn für einen Elternteil hohe Pflegekosten anfallen, sei es zu Hause oder im Heim, reichen die Rente und
das Vermögen oft nicht aus. Für Angehörige, insbesondere Kinder, stellt sich somit die Frage, inwieweit sie zu
Unterhaltszahlungen herangezogen werden können. Das ruft oft große Unsicherheit bei allen Beteiligten hervor, die
jedoch meist unbegründet ist.

Verena Duchow, Fachanwältin für Familien-, Sozial- und Strafrecht wird die Rechtslage erläutern und
auf entsprechende Fragen eingehen.