„Hilfe beim Helfen“ – Seminar für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz

Datum: 29. September 2020
Uhrzeit: 15:00 - 17:00 Uhr
Ort: SEKIZ e.V. Potsdam, Hermann-Elflein-Straße 11, 14467 Potsdam

➡️ Für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz bietet das Sekiz e.V. in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Demenz eine interessante Seminarreihe an. Diese ist speziell für diejenigen Familien entwickelt worden, die Menschen mit Demenz zu Hause betreuen. Ziel ist es, den Alltag leichter zu gestalten und wichtige Informationen u. a. zur Finanzierung von Unterstützungsmöglichkeiten zu erhalten.

Angehörigen von Menschen mit Demenz aus Potsdam und Umgebung haben die Möglichkeit Informationen, praktische Hilfen zu erhalten und Erfahrungen auszutauschen…

❗ Es ist möglich, dass Ihr an Demenz erkrankter Angehöriger während der Treffen betreut wird.

Anmeldung:
📞: 0331 62 00 280

Termine:

📅 15.09.2020
🕐 15:00-17:00 Uhr
„Wissenswertes über Demenzerkrankungen“
Brigitte Wagner, Volkssolidarität LV Brandenburg e.V.

📅 22.09.2020
🕐 15:00-17:00 Uhr
„Was ändert sich durch die Erkrankung und wie kann ich damit umgehen?“
Saskia Lück, Kompetenzzentrum Demenz für das Land Brandenburg

📅 29.09.2020
🕐 15:00-17:00 Uhr
„Informationen zur Pflegeversicherung“
Manuela Brockmeier, Pflegestützpunkt Potsdam

📅 06.10.2020
🕐 15:00-17:00 Uhr
„Konflikte und Belastungen im Alltag“
Claudia Gratz, Pflege in Not Potsdam

📅 13.10.2020
🕐 15:00-17:00 Uhr
„Rechtliche und ethische Fragestellungen“
Nicole Pfitzmann, Caritas Betreuungsverein Potsdam

📅 20.10.2020
🕐 15:00-17:00 Uhr
„Die Pflege von Menschen mit Demenz im schweren Stadium“
N.N.

📅 27.10.2020
🕐 15:00-17:00 Uhr
„Entlastungs- und Unterstützungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige“
Annett Lange, SEKIZ e.V.

📅 03.11.2020
🕐 15:00-17:00 Uhr
„Neue Wohnformen im Alter“
Eva Gehltomholt, Fachstelle Altern und Pflege im Quartier

Ort:
SEKIZ e.V. Potsdam
Hermann-Elflein-Straße 11
14467 Potsdam

Die Teilnahme ist für Versicherte aller Kassen kostenfrei.
Diese Seminarreihe ist ausschließlich für Angehörige und Bekannte von Menschen mit Demenz.
Ein Angebot der Pflegekasse bei der BARMER Potsdam in Zusammenarbeit mit der Alzheimer Gesellschaft Brandenburg e.V.

❗ „Aufgrund der SARS-CoV-2-Umgangsverordnung des Landes Brandenburg vom 12. Juni ist die Teilnahme nur nach telefonischer Anmeldung möglich.

Der Veranstalter ist verpflichtet die Kontaktdaten der Teilnehmenden zu erheben, aufzubewahren und diese auf Verlangen dem Gesundheitsamt vorzulegen.

Der Veranstalter sorgt dafür, dass die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden. Je nach Größe des Veranstaltungsraumes kann es daher sein, dass die Teilnehmerzahl begrenzt werden muss.“

Bei Fragen, melden Sie sich bitte per Telefon, unter: 📞 0331 62 00 280 oder per Mail, an: 📧 hilfe@sekiz.de