Aufruf zur Beteiligung an der Woche der Seelischen Gesundheit

Wir möchten Sie gern auf die „Woche der Seelischen Gesundheit“ aufmerksam machen. Die „Woche der Seelischen Gesundheit“ findet jedes Jahr rund um den internationalen Tag der Seelischen Gesundheit am 10. Oktober statt. Eine Woche lang sind Bürger und Bürgerinnen bundesweit eingeladen, die vielfältigen ambulanten und stationären Angebote der psychiatrischen und psychosozialen Einrichtungen in ihrer Umgebung kennen zu lernen. Ziel aller Veranstaltungen ist es, über psychische Krankheiten aufzuklären, Hilfs- und Therapieangebote aufzuzeigen und die Diskussion anzuregen. Ob Vorträge, Workshops, Schnupperkurse, Fachtagungen oder Kunstaustellungen – alle Veranstaltungen tragen dazu bei, Berührungsängste abzubauen und vor allem Betroffene sowie deren Angehörige einzubinden. Web: https://aktionswoche.seelischegesundheit.net/

In diesem Jahr gibt es eine Kooperation der LAKOS mit dem „Aktionsbündnis Seelische Gesundheit“:

„Ziel ist es, die Akzeptanz für psychische Erkrankungen noch mehr zu stärken. Außerdem erhoffen wir uns durch die Synergieeffekte mehr Aufmerksamkeit, sowohl für die Aktionswoche als auch für die Selbsthilfe. Zudem ist es auch ein guter Anlass um eine „gut sichtbare“ Öffentlichkeitsarbeit für die Selbsthilfe zu machen. Um den Aufwand so gering wie möglich zu halten, ist die Idee entstanden, dass die Selbsthilfekontaktstellen (SHK) die sich beteiligen möchten, in der Woche vom 12.10. bis 16.10. ihre Türen für Besucher öffnen (d.h. es soll möglich sein, die SHK ohne Anmeldung aufzusuchen). Zudem sollten die Mitarbeiter eine grüne Schleife tragen. Werbematerialien und Schleifen werden vom Aktionsbündnis zur Verfügung gestellt. Die SHK die teilnehmen, würden sowohl in der offiziellen Programmbroschüre als auch auf der LAGS-Internetseite benannt werden.“, so Nadine-Claire Geldener, Pressereferentin der LAKOS Brandenburg.

Wer teilnehmen möchte, möge sich bitte schnellstmöglich bei der LAKOS melden, damit die Termine noch in die Broschüre kommen können.

Kontakt:
LAKOS:
Nadine-Claire Geldener | Pressereferentin – LAKOS- Landeskoordinierungsstelle der Selbsthilfekontaktstellen Brandenburg
Tel: 0331 62 00 285
Mail: presse@selbsthilfe-brandenburg.de
Web: www.selbsthilfe-brandenburg.de

Ideen & Tipps für Online-Veranstaltungsformate – Woche der Seelischen Gesundheit

 

Quelle: LAKOS – Landeskoordinierungsstelle der Selbsthilfekontaktstellen Brandenburg
Bildquelle: https://aktionswoche.seelischegesundheit.net/