Vortrag: Chronische Borreliose, Co-Infektionen und Mischinfektion

Datum: 20. Juni 2018
Uhrzeit: 17:30 Uhr
Ort: oskar. Das Begegnungszentrum in der Gartenstadt Drewitz Oskar-Meßter-Straße 4-6, 14480

 

Die Borreliose Selbsthilfegruppe Potdam lädt ein.

Dr. med. Barbara Weitkus (Praxis für Borreliosepatienten Mittenwalde) referiert zum Thema:

Chronische Borreliose, Co-Infektionen und Mischinfektion – Diagnostik, Symptomatik und Therapie

Das Thema dieses Vortrages hat Frau Dr. Weitkus im privaten wie auch praxiseigenen Leben sehr oft erleben müssen.
Diese Erkrankung „Borreliose“ wurde zu einem Schwerpunkt Ihrer medizinischen Tätigkeit.
Die laboratorische- und die klinische Diagnostik waren ein wichtiger Ansatz für die Therapieerfolge in Ihrer Praxis.
Nicht nur bei Erwachsenen, sondern auch bei Kindern, kann Frau Dr. Weitkus auf viele langjährige Erfahrungen zurückblicken
sowie auch noch über aktuelle Zusammenhänge, gerade bei chronischer Borreliose.

Eintritt ist frei!