Vortrag: Autoimmunerkrankungen durch Infektionen

Datum: 21. Juni 2017
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Ort: Campus Fachhochschule Potsdam (kleiner Hörsaal HG) Kiepenheuerallee 5 14469 Potsdam
Zusatz: Referent: Rolf Jansen-Rosseck, Arzt und DTM&H (Diploma Tropical Medicine and Hygiene), Berlin / Kleinmachnow; Der Eintritt ist frei; Autoimmunerkrankung wird in der Medizin als ein Überbegriff für Krankheiten bezeichnet, deren Ursache eine überschießende Reaktion des Immunsystems gegen körpereigenes Gewebe ist. Normalerweise versucht das Immunsystem den Körper zu schützen und Eindringlinge abzuwehren, doch plötzlich können die Zellen des Immunsystems nicht mehr unterscheiden, was ein fremder Eindringling ist und was zum Körper gehört. Wie verhält es sich bei chronischer Borreliose und anderen Infektionen? Was sind die häufigsten Immunerkrankungen? In diesem Vortrag wird Herr Jansen-Rosseck zu Ursachen, Befunden und möglichen Therapien der Autoimmunerkrankung sprechen. Der Betroffene selbst muss mit arbeiten, um sein Immunsystem wieder zu stabilisieren; www.borreliose-shg-potsdam.de