DAK-Studie: Selbsthilfe oft wichtiger als Ärzte

Jede*r zweite Deutsche hält Selbsthilfegruppen bisweilen für wichtige als Ärzte und Psychologen. Dies hat die Deutschen Angestellten Krankenkasse (DAK-Gesundheit) mitgeteilt. Sie hatte zum diesem Thema eine Studie gestartet. Grundlage war eine Befragung des Meinungsforschungs-Institutes Forsa unter mehr als 1000 Deutschen. Lesen Sie die ganze Nachricht hier (externer Link).